• ausgefülltes Anmeldeformular
  • tabellarischer Lebenslauf mit Schulbesuchs-, Ausbildungs-, Berufs-/Familienzeiten
  • sowie die Abschluss-/ Abgangszeugnisse, Zertifikate anderer (Aus-)Bildungseinrichtungen
  • Nachweis über derzeitige Tätigkeit, Arbeitslosigkeit, Familienzeit usw.
  • Nachweis einer abgeschlossenen anerkannten Berufsausbildung (in diesem Fall ist eine Kopie Ihres Prüfungszeugnisses beizufügen) oder Nachweis über eine mindestens zweijährige Berufs- oder Familientätigkeit.
  • Bitte bringen Sie zur Anmeldung jeweils neben den Kopien die Originalunterlagen zur Einsicht mit. In diesem Fall werden unbeglaubigte Kopien anerkannt. Ohne Vorlage der Originale werden nur beglaubigte Kopien anerkannt.